Blumenkohlsuppe mit Roquefort

1 gehackte Schalotte in wenig Butter andünsten, 400 g Blumenkohl in kleinen Röschen mitdämpfen und mit einem Schuss Weisswein ablöschen. 1 Lorbeerblatt beigeben und mit 4 dl Geflügelbouillon weichdämpfen. Lorbeerblatt entfernen, einige Blumenkohlröschen beiseite stellen und Suppe pürieren. 1 EL Crème Fraîche und 40 g Roquefort darunterrühren. Mit Blumenkohlröschen und 40 g zerkrümeltem Roquefort garnieren. Mit frischem Baguette servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s