Nüsslersalat mit Randen und Roquefort

2 kleine gekochte Randen in Schnitze schneiden. In einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl, 1 EL Honig, 1 EL Balsamico und Salz mischen. Im Backofen bei 180° C 10 Minuten rösten. 20 g Baumnüsse grob hacken und rösten. Für den Dressing 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 2 EL Baumnussöl, Salz und Pfeffer mischen. In 2 Tellern 100 g Nüsslersalat, 1 Stunk Chicorée in Streifen geschnitten, die Randenschnitze, 1 blättrig geschnittene Schalotte, 100 g Roquefort in groben Stücken und die Baumnüsse anrichten und mit dem Dressing überziehen. Mit frischem Brot servieren.

Variante: Nüssler ganz oder teilweise durch Brunnenkresse ersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s