Lammfiletwürfel mit Eierschwämmen

50 g kleingewürfelter Bratspeck knusprig braten und zur Seite stellen. Im ausgelassenen Speckfett 200 g Lammfiletwürfel anbraten und im Ofen gar ziehen lassen. Dann 2 geschnittene Frühlingszwiebeln, 150 g Eierschwämme und 1 Prise frischer Thymian anbraten, kurz garen und mit einem Schuss Marsala ablöschen. Die Lammfiletwürfel und den Speck beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem einfachen Weissweinrisotto servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s