Linguine mit Shiitakeragout

In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen, 1 kleingeschnittene Schalotte, 1 gehackte Knoblauchzehe, 3 gehackte getrocknete Tomaten, 200 g Shiitakepilze in kleinen Würfeln darin anbraten. Nach einigen Minuten 1 EL Tomatenpüree beifügen, anrösten und mit 1 dl Rotwein ablöschen. 1/2 Dose Pelati und 1 dl Wasser zufügen. Mit Salz und Piment d’Espelette abschmecken. Etwa 20 Min. offen köcheln lassen. Mit frisch abgegossenen Linguine mischen, anrichten und mit Parmesanspänen servieren. Quelle: Effilee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s