Gebackene Früchte mit Joghurtcrème

Gebackene Früchte mit Joghurt1 Quitte in 1 cm dicken Schnitzen, 2 kleine rotschalige Äpfel geviertelt und 2 kleine geviertelte Birnen in eine gebutterte Gratinform geben. Mit 1 EL Muscovado Zucker bestreuen und 1 El Butterflocken belegen, mit 1 dl Weisswein angiessen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C 30-40 Min. backen. In der Hälfte der Backzeit die Früchte mit dem Sirup übergiessen und 1 Handvoll Heidelbeeren beifügen. Inzwischen 1 Becher Griechischer Joghurt in einer flachen Schale mit 1 gehäuften EL Muscovado Zucker bestreuen, 30 Min. warten, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und leicht verrühren. Die Früchte in 4 Desserttellern anrichten und mit dem Fruchtsirup übergiessen. Je ein Klacks Joghurtcrème daraufgeben, warm servieren. Quelle: Jill Dupleix

Die Menge reicht für 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s