Linseneintopf mit caramelisierten Zwiebeln

Linseneintopf mit caramelisierten Zwiebeln In einer Pfanne 100 g in Stäbchen geschnittenen Magerspeck in etwas Bratbutter auslassen. 1 in Schnitze geschnittene Zwiebel beifügen. 2 in Scheiben geschnittene Rüebli ebenfalls beifügen und einige Minuten zugedeckt dämpfen. 1/2 TL Paprika, 1/2 Zimtstange und eine Prise Macis beigeben. 150 g Puy Linsen hinzufügen und mit 3.5 dl Wasser ablöschen. 40 Min. köcheln lassen. Inzwischen 1 in Schnitze geschnittene Zwiebel in Butter in einer Bratpfanne langsam goldbraun braten. Kurz vor Ende der Kochzeit den Linsen 1 Handvoll geschnittene glattblättrige Petersilie beifügen. Den Linseneintopf mit einem Klacks Crème fraîche und den caramelisierten Zwiebeln servieren. Quelle: Nigel Slater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s