Petersilienwurzelsuppe mit Petersilienöl

Petersilienwurzelsuppe mit Petersilienöl1/2 gehackte Zwiebel und 300 g geschälte, kleingewürfelte Petersilienwurzel in 1 TL Butter andünsten. Mit 3 dl Hühnerbouillon ablöschen und aufkochen lassen. 1 Schuss Rahm beigeben und danach 1.5 dl Milch dazugiessen. Die Petersilienwurzel so lange köcheln, bis sie gar ist. Inzwischen für das Petersilienöl 1 Bund kleingeschnittene glattblättrige Petersilie und 1 dl Traubenkernöl mit etwas Salz zusammen pürieren. Die Petersilienwurzel pürieren und durch ein Sieb streichen. Falls nötig mit heisser Milch zur gewünschten Konsistenz verlängern. Mit etwas Piment d’Espelette und wenn nötig Salz abschmecken. In Suppentassen anrichten und mit wenig Petersilienöl beträufeln. Quelle: Lea Linster

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s