Saftplätzli mit Sauerkraut und Äpfeln

1 EL Butter in einem Brattopf erhitzen, 1 gehackte Zwiebel beigeben und einige Minuten andämpfen, 500 g rohes Sauerkraut beigeben, 1 dl Rindsbouillon und 1 dl Rahm dazugiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Saftplätzli halbieren und mit je 1 Bratspecktranche umwickeln. 2 kleine rotschalige Äpfel vierteln und entkernen. Saftplätzli und Apfelschnitze in das Sauerkraut drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C 1 ½ bis 2 Std. zugedeckt schmoren lassen. Mit Salzkartoffeln servieren. Quelle: Betty Bossi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s