Lauwarmer Kürbis-Kichererbsensalat

Lauwarmer Kürbis-Kichererbsensalat 400 g Butternusskürbis in etwa 1 Zentimeter grosse Würfel schneiden und in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl mischen. Die Kürbiswürfel in Backpapier eingefaltet im Backofen bei 180° C 30 Min. garen. Nach der Hälfte der Backzeit das Backpapier lösen und die Kürbiswürfel fertigrösten. Aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Derweil aus dem Saft von 1/2 Zitrone, 2 EL Tahina, 1 EL Wasser und 2 EL Olivenöl einen Dressing rühren. Mit Salz abschmecken. Die lauwarmen Kürbiswürfel mit 150 g abgespülten Kichererbsen aus der Dose, 1/2 Bund grob gehacktem Koriander und dem Tahinadressing mischen. Auf zwei Tellern anrichten und mit etwas Piment d’Espelette abschmecken. Quelle: Smitten Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s