Lauwarmer Kartoffelsalat mit Poulet und Salsa verde

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Poulet und Salsa verde 4 festkochende Kartoffeln (ca. 360 g) im Dämpfkörbchen weichdämpfen. Derweil 1 Bund glattblättrige Petersilie, 1 Bund Minze und einige Zweige Dill fein hacken. Die gehackten Kräuter zusammen mit 0.5 dl Olivenöl, 1 EL grobkörnigem Senf, 2 EL Zitronensaft und 1 EL gehackten Kapern zur Salsa verde rühren. Mit 2 Prisen Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer abschmecken. 250 g Pouletfilet in wenig Bratbutter goldbraun braten. Die Kartoffeln ungeschält in Scheiben schneiden, zusammen mit den in Tranchen geschnittenen Pouletfiletstücken, 2 Handvoll Rucolasalat (ca. 30 g) und der Salsa verde in einer Schüssel behutsam vermischen. Lauwarm servieren.

Variante: Kapern weglassen, statt Pouletfilets geräucherte Forellenfilets verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s