Cannellini mit Chorizo

Cannellini mit Chorizo 160 g Cannellinibohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Cannellini in frischem Wasser 1 Std. garen. In wenig Olivenöl 1 gehackte Zwiebel anbraten, 200 g in Scheiben geschnittene Chorizo beifügen und 5 Min. braten. Vorgegarte Cannellini, 1 Dose gehackte Pelati, 1 EL Tomatenpüree, 1 Mokkalöffel Paprika und 1 dl Rindsbouillon beifügen und 20 Min. köcheln. 1 Bund gehackte glattblättrige Petersilie beifügen und weitere 10 Min. köcheln. Mit frischem Brot servieren. Quelle: Donna Hay: Keine Zeit zum Kochen

Variante: Statt getrockneten Bohnen 400 g Cannellinibohnen aus der Dose verwenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s