Lammragout mit Äpfeln und Oregano

Lammragout mit Äpfeln und Oregano400 g Lammragout in eine Schüssel geben, mit 3 dl Cidre begiessen und über Nacht zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Ragoutstücke aus dem Cidre nehmen, trockentupfen und in einem Schmortopf in wenig Bratbutter anbraten. 1 Lorbeerblatt und 2 Oreganozweige beigben und mit dem Cidre begiessen. Salzen und pfeffern. Während 1 1/2 Std. im vorgeheizten Backofen bei 150° C weichgaren. 3 Frühlingszwiebeln in etwa 5 cm lange Stücke schneiden, 1/2 Apfel entkernen und in Schnitze schneiden. Beides beigeben und weitere 30 Min. garen. Mit Salz abschmecken. Mit Kartoffelstock servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s