Orecchiette mit Pistachepesto

Orecchiette mit Pistachepesto80 g geschälte, ungesalzene Pistachenüsse in einer Bratpfanne rösten und fein hacken. Gehackte Pistachenüsse zusammen mit 60 ml Olivenöl, 1 EL feingehackter Minze, 1/2 feingehackten Knoblauchzehe, 1 feingehackten Frühlingszwiebel und 40 g geriebenem Parmesan mischen. Nach Bedarf salzen. 250 g Orecchiette al dente kochen, mit 0.5 dl Kochflüssigkeit und der Pesto vermischen. Mit zusätzlichem Parmesan servieren. Quelle: Frank Castronovo und Frank Falcinelli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s