Gewürzbirnen mit Joghurt und Pistache

Gewürzbirnen mit Joghurt und Pistache250 g Vollmilchjogurt in ein mit einer Gazewindel ausgelegtes Sieb geben und 3-4 Std. im Kühlschrank abtropfen lassen. 180 g Zucker zusammen mit 5 dl Wasser aufkochen. 2 zerdrückte Kardamomkapseln, 1/3 Zimtstange, 1 Sternanis, 1/2 Vanilleschote (aufgeschnitten, das Mark herausgekratzt) und das Abgeriebene 1/2 Zitrone beifügen und 5 Min. köcheln lassen. 2 Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Birnen in den Gewürzsirup geben und 10-15 Min. bei kleiner Hitze pochieren. Birnenhälften herausheben, mit 3 dl Pochierflüssigheit bedecken und in einer Schüssel erkalten lassen. Restliche Pochierflüssigkeit absieben und sirupartig einkochen lassen. Birnenhälften auf zwei Tellern anrichten, je einen Klacks Joghurt hinzugeben. Mit dem Gewürzsirup beträufeln und mit 1 EL gerösteten, grob gehackten Pistachenüssen bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s