Spaghetti alla Norma

Spaghetti alla Norma1 kleine Aubergine (ca. 250 g) in kleine Würfel schneiden. In ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und 30 Min. Wasser ziehen lassen. Die Auberginenwürfel abtrocknen, in reichlich Olivenöl braten und anschliessend auf Haushaltpapier abtropfen lassen. Im restlichen Olivenöl 1 geschälte, leicht angedrückte Knoblauchzehe und 1 Basilikumstengel 2 Min. anschwitzen und wieder aus der Pfanne nehmen. 1 kleine gewürfelte Zwiebel ins Öl geben und andünsten. 1 Dose (400g) Pelati kleinschneiden und beifügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 20 Min. köcheln lassen. Einige Basilikumblätter kleinschneiden und mit 100 g Ricotta mischen. 220 g Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Spaghetti abgiessen und zusammen mit den Auberginenwürfeln und 3 EL geriebenem Parmesan zur Tomatensauce geben, mischen, auf zwei Tellern verteilen und den Basilikum-Ricotta darüber verteilen. Quelle: Daily Unadventures in Cooking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s