Crespelle mit Bärlauch und Gorgonzola

Crespelle mit Bärlauch und GorgonzolaAus 1 EL Butter, 1 EL Mehl und 1.5 dl Milch eine Béchamelsauce rühren. 120 g Gorgonzola darin schmelzen, mit Pfeffer abschmecken. 1/2 kleine gehackte Zwiebel in wenig Butter andünsten, 150 g grob gehackter Bärlauch und 350 g grob gehackter Spinat tropfnass beigeben und bei grosser Hitze zusammenfallen lassen, ausdrücken und mit Salz abschmecken. 2 verquirlte Eier, 1.5 dl Milch, 70 g Mehl, 2 EL geschmolzene Butter und 1 Prise Salz zu einem Crespelleteig rühren. In einer beschichteten kleinen Bratpfanne mit wenig Butter 6 Crespelle ausbacken. Bärlauch-Spinatgemüse auf die Crespelle geben, aufrollen und nebeneinander in eine gefettete Gratinform legen. Mit der Gorgonzolasauce übergiessen und mit 20 g geriebenem Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° C 30 Min. backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s