Rhabarber mit Blutorangen und Vanille

Rhabarber mit Blutorange und Vanille200 g Rhabarber schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. 1 Blutorange schälen, weiße Haut vollständig entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Rhabarber und Orangenstücke in zwei ofenfeste Formen geben.  1/2 Vanilleschote längs aufschneiden, Samen auskratzen. Vanillesamen und je 1 Schotenstück über die Früchte verteilen. Saft 1/2 Blutorange über die Früchte geben und mit je 1 EL Rohrohrzucker bestreuen. Formen mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 200° C 25 Min. backen. Quelle: Nigel Slater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s