Eton Mess mit Rhabarber

Eaton Mess mit RhabarberFür die Meringues 2 Eiweiss solange steif schlagen, bis sich Spitzen bilden. 100 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Meringuemasse in einen Spritzsack füllen. Kleine Meringues mit ca. 3 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 90° C ca. 2 Std. trocknen lassen. Derweil 250 g Rhabarber in Würfel schneiden und zusammen mit 0.5 dl Weisswein und 2 EL Zucker auf kleinem Feuer weichköcheln. Erkalten lassen und mit 1 TL Rosenwasser parfümieren. 250 g Doppelrahm mit dem ausgekratzen Mark von 2/3 Vanilleschote mischen und mit dem Mixer kurz aufschlagen. Meringues, Rhabarberkompott und Doppelrahm abwechselnd in eine Schale schichten. Mit 1-2 EL goldbraun gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Quelle: Sophie Dahl

Supplement: Das Ex-Model Sophie Dahl stellte sich 2010 für einige Folgen „The Delicious Miss Dahl“ auf BBC2 hinter den Herd. Zu sehen war eine sympathisch unbeholfene junge Frau, die aufgebrezelter als die Küche verlangt tiefe Einblicke in köstliche Gerichte und eigene Essenserinnerungen bot. Der „woman of appetite“ (@sophiedahl), glaubt man den zelebrierten Eskapismus zwar nicht, nachkochenswert ist ihre Interpretation des üppigen englischen Dessertklassikers aber allemal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s