Orecchiette con broccoli

Orecchiette con Broccoli350 g Broccoliröschen im Dämpfkörbchen sehr weich dämpfen. Ein guter Schuss Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. 1 gehackte Knoblauchzehe befügen und weichdämpfen. 1 TL grob gemahlene Fenchelsamen, 1 entkernte, fein gehackte Chilischote und 4-5 Sardellenfilets beigeben. So lange dünsten, bis sich die Mischung zu einer Paste homogenisiert hat. Broccoliröschen beigeben und auf kleinem Feuer ca. 20 Min. garen. Derweil in reichlich Salzwasser 300 g frische Orecchiette oder 200 g trockene Orecchiette al dente kochen. Orecchiette abgiessen und mit dem Broccoli mischen. Quelle: Stevie Parle: Real Food from Near and Far

Supplement: Statt Broccoli kann ebenso traditionell Cima di Rapa verwendet werden. Fischlos schmeckt der Klassiker der Apulischen Küche auch mit einigen Esslöffeln geriebenem Pecorino anstelle der Sardellen.

One thought on “Orecchiette con broccoli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s