Melonen-Ruccolasalat mit Feta und Minze

Melonen-Rucolasalat mit Feta und Minze1 EL Zitronensaft, 1 EL weisser Balsamico, 4 EL Olivenöl, 1 Prise Salz, einige grob zerdrückte schwarze Pfefferkörner und 1 Zweig sehr fein geschnittene Minzeblättchen zu einem Dressing mischen. 1/2 Baby-Wassermelone rüsten und in mundgerechte Stücke schneiden. 320 g Melonenstücke, 2 Handvoll grob geschnittener Rucola (ca. 45 g) und 100 g grob zerkrümelter Feta mit dem Dressing mischen und auf 2 Tellern anrichten. Quelle: esskultur

Supplement: Melone und Feta bilden zusammen mit Rucola einen gelungenen fruchtig-frischen, würzig-pfeffrigen Dreiklang. Folgende drei Varianten tönen aber auch nicht schlecht: Brunnenkresse-Variante: Minze weglassen, Rucola durch Brunnkresse ersetzten, zu gleichen Teilen Wasser- und Charentaismelone verwenden. Erdbeer-Variante: Rucola weglassen und stattdessen Erdbeeren verwenden. Limetten-Variante: Wassermelone durch Honigmelone ersetzen, statt Zitronen- Limettensaft verwenden, zusätzlich Zwiebeln dazu geben.

One thought on “Melonen-Ruccolasalat mit Feta und Minze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s