Chocolate Cookies

Batkid 125 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)  hacken und in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. 20 g Butter mit 75 g Zucker cremig rühren. 1 Ei hinzufügen. 1 TL Vanillezucker, 15 g Mehl, 1 knapper TL Backpulver und 1 Prise Salz darunter rühren. Anschliessend die geschmolzene Schokolade unterrühren. 85 g gehackte Zartbitterschokolade unterheben. Den Teig in 12 Häufchen mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im auf 160 ° C vorgeheizten Backofen 10 Min. backen. In der Hälfte der Backzeit das Blech drehen. Auskühlen lassen. Quelle: Rick & Michael Mast

Supplement: Die Brüder Rick und Michael Mast fertigen seit 2007 in ihrer Manufaktur Mast Brothers Chocolate in Brooklyn Schokoladen von Hand. Kürzlich ist ihr neues Kochbuch „Mast Brothers Chocolate: A Family Cookbook“ erschienen. Die obigen Chocolate Cookies halten, was der Firmenname verspricht: Sehr schokoladig und ebenso gehaltvoll liegen die schoggitalergrossen Guetzli duftend auf dem Tisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s