Tomatensauce mit Zwiebeln und Butter

Batkid800 g Pelati (2 Dosen) klein schneiden und mit dem Saft in eine Pfanne geben. Ein grosses Stück Butter (ca. 50 g) dazugeben. 1 Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls hinzufügen. Eine Prise Salz dazugeben. Im offenen Topf 45 Min. köcheln lassen. Grössere Tomatenstücke mit dem Rücken einer Holzkelle am Pfannenrand zerdrücken. Die Zwiebel heraus nehmen. Mit Salz abschmecken. Quelle: Marcella Hazan Die klassische italienische Küche“

Supplement: „Nicht viele Gewürze“, meinte Marcella Hazan, die grosse Dame der italienischen Küche, in einem Interview kurz vor ihrem Tod. „Ich bin es leid zu hören, dass man denkt, das italienische Essen sei voller Gewürze. Kommen die Leute dann hierher und schauen in meine Küche und fragen nach den Gewürzen, sage ich, eines ist hier, das andere drüben. Das ist alles.“ Und wahrlich, Tomaten, Zwiebeln und Butter genügen für diese sehr einfache Tomatensauce. Gerade ohne das eine oder andere Gewürz.

One thought on “Tomatensauce mit Zwiebeln und Butter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s