Rüeblisalat mit Kreuzkümmel und Rosinen

Rüeblisalat an Joghurtsauce mit Kreuzkümmel und Rosinen400 g Rüebli an der Röstiraffel grob raffeln. Geraffelte Rüebli mit 1 fein gehackten Knoblauchzehe in etwas Olivenöl 2 Min. andünsten. Rüebli in eine Schüssel geben und auskühlen lassen. 1 EL Kreuzkümmel in einer Bratpfanne rösten und grob mahlen. 200 g Labneh (abgetropfter Joghurt) , 2 EL Olivenöl, 3 EL Rosinen und den gemahlenen Kreuzkümmel zu den Rüebli geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Menge reicht für 2 leichte Mahlzeiten oder 4 Beilagen. Quelle: Silvena Rowe

Supplement: Silvena Rowe ist Küchenchefin im Quince Restaurant im Londoner May Fair Hotel und kocht für die BBC. Weitere Rezepte von ihr finden sich auf der dortigen Food-Seite. Ihr neustes Kochbuch Orient Express ist diesen Herbst im AT Verlag erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s