Warmer Brotsalat mit Tomaten

Warmer Brotsalat mit Tomaten120 ml Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. 6 ganze, leicht gequetschte Knoblauchzehen beigeben, 1-2 Min. andünsten. 8-12 Scheiben Baguette grob würfeln. Baguettewürfel zu den Knoblauchzehen geben und 4-5 Min. goldbraun braten. 1 Schalotte grob hacken. Hitze reduzieren, Schalottenwürfel 1 Min. mitdünsten. 1.2 kg Tomaten  (verschiedene Sorten) grob würfeln. Die Hälfte der Tomaten beifügen, kurz mitdünsten. 3 EL Rotweinessig beigeben. Vom Herd nehmen. Die abgezupften Blätter von einem Bund Basilikum und die restlichen Tomatenwürfel hinzufügen. Mit Salz abschmecken. Auf 4 Tellern verteilen. Quelle: Daniel Humm

Supplement: Das „Eleven Madison Park“ des gebürtigen Schweizers Daniel Humm wurde erst kürzlich zum viertbesten Restaurant der Welt gekührt. Seine Küche ist denn auch entsprechend elaboriert. Das er auch anders kann, zeigt Daniel Humm in seinem Kochbuch „I Love New York“, erschienen im AT Verlag. Der warme Brotsalat mit Tomaten ist einfach, aber nicht simpel. Knusprig gebratenes, frisches Baguettebrot mit einem Hauch Knoblauch, vollgesogen mit Tomatensaft, begleitet mit saftigen Tomatenstücken und abgerundet mit aromatischem Basilikum ist einfach wahnsinnig fein.

2 thoughts on “Warmer Brotsalat mit Tomaten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s