Birnentartelettes mit Parmesan und Thymian

Aus 1 Rolle Blätterteig (ca. 320 g) 4 Kreise von 14 cm Durchmesser ausschneiden. 4 Förmchen (12 cm Durchmesser) mit Blätterteig belegen. 4 kleine, reife Birnen schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Birnenwürfel auf die Tartelettes verteilen. Je 1 Prise abgezupfte Thmianblättchen darüberstreuen. 40 g geriebener Parmesan, 2 Eier und 1 dl Rahm verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parmesanguss gleichmässig über die Birnen verteilen. Tartelettes im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Min. backen. Quelle: Christiane Steinfeld

Supplement: Für eine herzhafte Variante Parmesan durch Gorgonzola oder Roquefort ersetzen. Blauschimmelkäse dazu grob zerdrücken und über die Birnen streuen und anschliessend Rahmguss darüber verteilen.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s