Zitronenrisotto

1 Schalotte fein hacken und in 2 EL Butter andünsten. 300 g Risottoreis beigeben und glasig dünsten. Mit 1 dl Weisswein ablöschen und einkochen lassen. Nach und nach etwa 1,1 l heisse Bouillon mit 3-4 darin eingeweichten Safranfäden beigeben. Den Reis ca. 20 Min. köcheln lassen, bis er gar, aber noch bissfest ist. 2 EL Butter, 60 g geriebener Parmesan und 2-3 EL Zitronenconfit sorgfältig unter das fertige Risotto geben. Kurz stehen lassen und servieren. Quelle: Horst Petermann/Christian Seiler

Supplement: Es gibt viele Rezepte für Zitronenrisotto. Meist wird dazu einfach abgeriebene Zitronenschale und allenfalls etwas Zitronensaft beigefügt. Wer aber einmal Risotto aromatisiert mit Zitronenconfit nach Horst Petermann gegessen hat, wir nie mehr zur simplen Variante greifen. Der Sternekoch Horst Petermann hat dieses Reisgericht in den «Kunststuben» in Küsnacht gekocht, in seinem 2004 erschienenen Kochbuch Cuisinier hat er das Rezept dazu verraten. Seit mir eine Freundin ein Glas selbstgemachtes Zitronenconfit samt Rezept mitgebracht hat, habe ich dieses wahnsinnig feine Risotto mit dem kräftigen Zitronenaroma viele Male gekocht. Das fruchtige Confit passt auch zu Kartoffelstock wunderbar.

Für das Zitronenconfit 5 Bio-Zitronen waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit 50 g Salz, 8 Korianderkörnern, 1 Nelke, 1 TL Honig und dem Mark von 1/2 Vanilleschote mischen und zugedeckt 24 Std. ziehen lassen. Nelke entfernen, das Confit stückig pürieren und in Einmachgläser füllen. Das Confit ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

One thought on “Zitronenrisotto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s