Spätzli mit Speck, Wirz und Marroni

160 g Wirz in Streifen schneiden und in Salzwasser blanchieren. 80 g Bratspeck in Streifen anbraten und zur Seite stellen. Im ausgelassenen Speckfett 500 g Quarkspätzli oder fixfertig gekaufe Spätzli goldbraun anbraten. Derweil in einer anderen Pfanne 50 g gehackte Marroni in Butter anbraten und mit wenig Zucker caramelisieren. Anschliessend Wirz, Speckstreifen und Marroni zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1.2 dl leicht geschlagener Rahm unterheben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s