Salat aus Puy Linsen, Randen und Ziegenkäse an Dillvinaigrette

Salat aus Puy Linsen, Randen und Ziegenkäse an Dillvinaigrette 1 Handvoll Puy Linsen waschen und mit etwa der doppelten Menge Wasser, einem Thymianzweiglein und 1 Lorbeerblatt 20 Min. zugedeckt kochen und abgiessen. 2 gekochte Randen in Alufolie eingepackt im Backofen ca. 10 Min. erwärmen. Aus einem kleingehackten Bund Dill, 2 EL Weissweinessig, 3 EL Sonnenblumenöl und einer Prise Salz eine Vinaigrette mischen. Die Randen anschliessend in Schnitze schneiden und auf 2 Tellern anrichten, die gegarten Linsen darübergeben, 80 g Ziegenfrischkäse grob zerpflücken und daraufsetzen, mit der Dillvinaigrette beträufeln. Quelle: Rachel Khoo: The Little Paris Kitchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s