Äpfel und Birnen

Apfelkompott mit Zimt und Ahornsirup
2 weichkochende Äpfel (z.B. Boskoop) und 2 festkochende Äpfel (z.B. Golden Delicious) schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Apfelstücke in einer Pfanne zusammen mit einem Spritzer Zitronensaft, 2 EL Ahornsirup und 1 TL gemahlenem Zimt erhitzen. Etwa 20 Min. düsten bis die Boskoopapfelstücke zu Mus zerfallen und die Golden Deliciousapfelstücke weich sind. Abkühlen lassen und zu abgetropftem Joghurt servieren. Quelle: Cookie and Kate

Birnenkompott mit Kardamom und Baumnüssen
2 Birnen  (z.B. Abate Fetel) schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne 1 TL Butter, 2 EL Birnel und 1/4 TL grob gemahlener Kardamom erhitzen. Birnenstücke zugeben und einige Min. düsten. 1 Handvoll grob gehackte Baumnüsse (ca. 25 g) dazu geben und kurz weiter dünsten. Noch warm zu abgetropftem Joghurt servieren. Quelle: Katie Goodman

Supplement: Apfelschnitzli oder Apfelmus? Geht auch beides. Das Apfel-Rezept ist ein weiteres Beispiel aus der Rubrik „Hätte ich auch selber drauf kommen können“. Werden fest- und weichkochende Apfelsorten zusammen gekocht gibt es automatisch Apfelstückli in Mus. Die Sortenwahl – ein kräftig-säuerlicher Musapfel kombiniert mit einem süssen Schnitzliapfel beispielsweise – verleiht dem simpel zubereiteten Kompott zusätzliche Rafinesse. Einige der populärsten hiesigen Apfelsorten sind beim Schweizer Obstverband zusammengestellt.

Merken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s