Zucchinisuppe mit Parmesan

Zucchinisuppe mit Parmesan1 kg Zucchini in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zucchiniwürfel in 4 EL Olivenöl ca. 10 Min. anbraten. 1/4 der Zucchiniwüfel beiseite warm stellen. 1 Handvoll gehackte Basilikumblätter zu den restlichen Zucchiniwürfeln geben. Mit 7.5 dl Bouillon ablöschen und für weitere 8 Min. auf kleinem Feuer köcheln. Suppe pürieren. 4 EL Rahm und 1 Handvoll gehackte glattblättrige Petersilie dazu geben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Suppe auf 4 Teller verteilen. Mit Zucchiniwürfeln und Parmesanspänen servieren. Quelle: Neil Perry

Supplement: Wie beim Zucchettikuchen passt auch hier Minze sehr gut. Statt Basilikum das Abgeriebene von 1 Zitrone beifügen und Petersilie durch dieselbe Menge gehackter Minze ersetzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s